Die Botschaften

Die Botschaften

Die Botschaften

Hier findet Ihr die Botschaften von Amadeii seit 2009.

Botschaften erhalten ich täglich von Amadeii, die ich aber nicht alle weitergebe. Viele sind in meinen Augen noch nicht für alle Menschen verkraftbar. So manche Botschaften runden mein persönliches Allgemeinwissen um die Energien, das Universum und aller Lebensformen, die darin leben, ab. Je nach Heftigkeit und Drängen von Amadeii, dass die Botschaft zu den Menschen kommen soll, veröffentliche ich diese. So kann es schon einmal sein, dass ich mehrere Monate nichts unter Botschaften verbreite, manchmal aber auch alle 1 – 2 Monate das Wichtigste dokumentiere. Doch in den Büchern wird es als Info verarbeitet. So kommt es auf jeden Fall zu den Menschen.

01.12.2009

Botschaften 2009Posted by Ingeburg Maria Schmitz 05 Dec, 2017 20:39:57
SPIRITUELLE HELFER MELDEN SICH ZU WORT …

Metatron – Jahresgruß 2010

Namaste Ihr Menschenkinder,

mit Freude erfülle ich den Wunsch, euch mit liebevoller Empfehlung den Weg und die Richtung für 2010 zu dokumentieren.

Vertrauen war 2009 und sehr stark in den Prüfungen und Schwankungen. 2010 dient der Veränderung Eures Geistes. Geht in euch, mistet aus, was in eurem Körper, Geist und Seele an Belastung steckt und euch hindert, euren Weg zu gehen. Lasst Egoismus und Selbstmitleid in der Vergangenheit. Beeinflusst eure Gedanken in liebevoller Absicht. Denkt positiv und erkennt in allen Hürden die Aufgabe und das Licht. Manchmal sind die Hürden für euch ohne Sinn, doch eure Aufgabe ist es, neben dem Vertrauen, das liebevolle Annehmen und die Umsetzung in Liebe. So demütig erkennt ihr in der Dunkelheit das Licht. Wenn das Licht angezündet ist, ist es eure Aufgabe, es strahlen zu lassen in euch und zu verstärken in Liebe.

Verändert euch in Liebe und lasst die Demut in euch wirken. Seht nicht immer nur euch selbst, sondern erkennt in den Menschen das wertvolle Wirken eures Schöpfers, von dem Ihr ein Teil seid.

So ist das Thema für 2010: Wunder erkennen und umsetzen in Liebe. Stellt euch dieser Aufgabe und ein weiterer Schritt in die neue Zeit, die von uns allen mit Spannung beobachtet wird, ist getan.