Die Botschaften

Die Botschaften

Die Botschaften

Hier findet Ihr die Botschaften von Amadeii seit 2009.

Botschaften erhalten ich täglich von Amadeii, die ich aber nicht alle weitergebe. Viele sind in meinen Augen noch nicht für alle Menschen verkraftbar. So manche Botschaften runden mein persönliches Allgemeinwissen um die Energien, das Universum und aller Lebensformen, die darin leben, ab. Je nach Heftigkeit und Drängen von Amadeii, dass die Botschaft zu den Menschen kommen soll, veröffentliche ich diese. So kann es schon einmal sein, dass ich mehrere Monate nichts unter Botschaften verbreite, manchmal aber auch alle 1 – 2 Monate das Wichtigste dokumentiere. Doch in den Büchern wird es als Info verarbeitet. So kommt es auf jeden Fall zu den Menschen.

15.12.2014

Botschaften 2014Posted by Ingeburg Maria Schmitz 06 Dec, 2017 22:51:15
WEIHNACHTSGRUSS 2014

Durchsage von Amadeii am 15.12.

Friede und Ruhe in Eure Herzen, die Ihr dieses Jahr so voll in euren alten Strukturen und Wahrheiten involviert ward und geschüttelt wurdet ohne Grenzen.

Doch auch diese Prüfungen habt ihr in den neuen Energien ausleben und verabschieden dürfen, so dass eure Themen sich auflösen konnten für immer und ewig. Die neuen Energien haben Eure Zellen und Euren Geist aufgewühlt und verändert, wie es von uns gewünscht worden ist und es ist alles geschehen, was für die Aufnahme in die zeitliche Neuorientierung notwendig war. Wir begrüßen euch nun in der Feinstofflichkeit und sagen euch ein Halleluja und ein Willkommen.

Freut euch, der letzte Prozess der Neuorientierung ist eingeläutet und bald haben sich eure Zellen und auch euer Verstand an die neuen Energien gewöhnt, die euch Veränderung und Leichtigkeit bringen werden. Seht voller Zuversicht in die neue Zeit, die sich ab Ende 2014 friedlicher und leichter zeigen wird.

Lebt in die Zeit der Leichtigkeit hinein und Frieden wird sich bei euch ausbreiten können, der die innere Ruhe in all Euren Zellen wirken lässt. So seid voller Zuversicht für diese neue Zeit in der Feinstofflichkeit. Lasst den Frieden auf eure Erde fließen und überall wirken dort, wo die Feinstofflichkeit schon Einlass gefunden hat. Strahlt diesen Frieden aus und er wird auch zu den Lebewesen finden, die bisher noch weit entfernt von Frieden waren. Einmal Frieden verankert, wird er sich potenzieren und ausstrahlen überall in eure Umgebung bis hin über die ganze Erde verteilt.

Ruhe und Frieden für jetzt und das neue Jahr 2015 wünscht euch die ganze geistige Welt und meine Energie Amadeii.

Die Botschaft von Amadeii, empfangen durch das Medium Ingeburg Maria, steht zur freien Verfügung, darf aber keinesfalls verändert werden.





25.10.2014

Botschaften 2014Posted by Ingeburg Maria Schmitz 06 Dec, 2017 22:50:01
WIDERSTREIT VON VERSTAND UND GEIST

Vernunft und Intuition - Die 4 Schritte zur Transformation (Durchsage auf der Esoterik-Messe in Köln)

Ich grüße euch ihr Menschen des Lichtes. Ich grüße euch und eure Seelen und bin voll der Freude zu erkennen, in welchem Licht ihr strahlt. Ihr seid Licht des Einen, hell leuchtend. Ihr seid Licht der Besonderheit und wenn ihr euer Strahlen erkennen könntet, wüsstet ihr, wie einmalig ihr seid.

Ihr seid hier mit eurem Auftrag in Liebe, auch wenn ihr diesen Auftrag nicht immer erkennen könnt. Eure Seelen haben sich diesen Auftrag ausgesucht, um in eurem körperlichen Sein diesen Auftrag zu erfüllen. So ist es und so wird es geschehen trotz aller Umwege, die ihr so manches Mal gegangen seid und die ihr auch weiter gehen werdet, wenn ihr euer Ziel nicht direkt erkennen könnt.

Im Vordergrund für euch ist eure Seele und eure Seele kennt euren Auftrag. Und so wäre es für euch ein Leichtes, auf eure Seele zu hören und nicht immer alles durch euren Verstand besser wissen zu wollen, denn eure Seele führt euch in Liebe, eure Seele führt euch so, wie es für euch richtig ist. Und dieses Führen wird euch in Form eurer Intuition als Signal in euren Geist gegeben.

Doch erkennt mannigfaltig das Wirken eurer Vernunft. Eure Vernunft die anerzogen ist, eure Vernunft die in eurem Leben eine minimale Rolle spielen sollte, doch in eurer Entwicklung sich dermaßen stark entwickeln konnte, dass sie Oberhand in eurem Leben übernommen hat. Eure Vernunft versucht euch zu prägen und zu manipulieren und euch oftmals so von eurem Weg abzubringen. Und das sind die Wege, die wir Umwege nennen, doch wir in der geistigen Welt sind bemüht, an jeder Wegeskreuzung euch immer wieder neu die Möglichkeit zur Korrektur und zum Einschlagen des eigentlichen Weges zu geben. Es ist für euch zum Trost gesagt, dass ein Umweg ein Lernweg ist, eine Lernerfahrung, und dass nichts Falsches daran ist. Denn diese Lernerfahrung prägt euch in eurem Leben.

Die einzige Frage, die euch in diesem Bereich gestattet ist, ist die Frage ob ihr diesen Umweg braucht. Und oftmals sagen wir aus der geistigen Welt „ja“. Wenn ihr für den geraden Weg in eurer Erfahrung noch nicht voll gereift seid, so ist der Umweg ein Ziel für euch, zu erkennen, zu spüren und zu erleben, was euch von dem direkten Wege abgehalten hat. Und so belächelt euch in Gedanken hinsichtlich der Vergangenheit und in dem Erkennen eurer Umwege, warum ihr diesen Umweg gegangen seid und was euch durch diesen Umweg an Erfahrung und an Wissen mitgegeben worden ist.

Erkennt bitte aber gleichzeitig auch die Wertigkeit, die eure Vernunft in diesem Bereich hat einfließen lassen, denn mannigfaltig versucht eure Vernunft, euch von eurem eigentlichen Wirken abzulenken. Eure Vernunft blockiert somit eure Entwicklung in vielen Bereichen.

Geht in die Entwicklung eures Geistes und lasst euren Geist sich entfalten, denn euer Geist ist euch gegeben von dem Einen. Und der Eine hat euch ausgerüstet mit den höchsten Licht- und Eigenschaftsenergien, die ihr hier in diesem Leben benötigt und die ihr in diesem Leben entfalten dürft nur für euch, nur für eure Entwicklung. Euer Geist, eure Seele und dies kombiniert leben in eurem körperlichen Dasein. Das ist das Geschenk des Einen für dieses Leben an euch. Und es ist von Anfang an in euch manifestiert, welche Erfahrungen ihr hier in diesem Leben machen dürft. Es ist genauso schon manifestiert, welchen Menschen ihr hier in diesem Leben begegnen werdet und viele Begegnungen aus vergangenen Leben, die geklärt werden dürfen, werden euch in diesem Leben wieder begegnen.

Nehmt euch bei diesen Begegnungen liebevoll diesen Menschen an und freut euch darauf, dass ihr hier in diesem Leben alte Konflikte der vergangenen Zeiten auflösen könnt. Dies bedeutet nicht, dass ihr euch mit Energien umgeben müsst, die nicht stimmig für euch sind. Doch ihr habt das recht zu sagen ich probiere es und ich bin bereit aufzulösen wenn ich in der Lage dazu bin. Gleichzeitig habt ihr alles Recht der Welt, Begegnungen, die für euch unangenehm sind, euch einengen und euch nicht gut tun, mit der geistigen Welt und deren Hilfe aufzulösen zu versuchen ohne das ihr selber in den Konflikt geht.

Vertraut darauf dass die geistige Welt euch bei euren Konflikten hilfreich zur Verfügung steht. Ihr könnt nicht alle Konflikte der vergangenen Leben hier lösen, aber ihr habt das Recht darauf, diese Konflikte in das Licht zu geben, damit sie sich in Liebe mit Hilfe der geistigen Welt und des geistigen Lichtes transformieren. Denn Transformation ist hier und jetzt im Vordergrund für euch.

Das Erkennen eurer Probleme, das Anschauen eurer Probleme und das Loslassen eurer Probleme sind drei Schritte, die ihr vor einer Transformation angehen könnt. Und wenn ihr diese drei Schritte gegangen seid, dann ist der Zeitpunkt der Transformation gekommen. Dann darf sich auflösen, was zur Auflösung bereit ist.

Doch ein Halleluja für alles, was ihr bereit seid, anzuschauen. Die Meisterschaft besteht nicht alleine in der Transformation sondern im Vordergrund in dem bewussten Erkennen, was euch blockiert hier in diesem Leben, was ärgert euch in diesem Leben, was kann euch verletzen und warum kann euch hier etwas verletzten. Seht es euch an. Schaut es euch ohne Bewertung an. Werdet euch dieser Emotion oder diesem Geschehen bewusst und nachdem ihr bewusst diese Situation angeschaut habt, dann geht in den nächsten Schritt und erkennt die Botschaft, die in diesem Erkennen steckt.

Erkennt die Botschaft, die euch das Warum deutlich macht. Seht die Botschaft an und stellt euch diesem Thema. In einem dritten Schritt versucht in Liebe, dieses Thema aufzulösen. Versucht in Liebe dieses Thema zu beleuchten von allen Seiten und wenn ihr in der Lage seid, dieses Thema zu erkennen, zu sehen und zu beleuchten, dann ist der vierte Schritt die Transformation bei euch, um dieses Geschehen ins Licht zu bringen.

Seid ihr nicht in der Lage durch eine Verletzung, die sehr heftig bei euch gewirkt hat, diesen Schritt der Auseinandersetzung in Liebe zu gehen, dann bittet die geistige Welt für euch das Geschehen ins Licht zu bringen und euch bei der Transformation zu helfen.

Ihr selber habt ebenfalls die Möglichkeit bei heftigen Geschehnissen, die noch sehr verletzend für euch sind, um ein Licht für euch zu bitten und dieses Licht in eure Emotion zu schicken zu lassen, so lange, bis Liebe eure Seele erfüllt hat und das Wort Verzeihung über eure Lippen und in euren Geist und eure Seele dringen darf. Weil Verzeihung ist die Zauberkraft für die Auflösung aller Geschehnisse. Ohne ehrliche Verzeihung in Liebe gibt es nur die Verzeihung über die Vernunft, die von dem Verstand geleitet wurde.

Darum erkennt bitte ganz liebevoll, wenn ihr ohnmächtig seid für die Transformation, dann erbittet Hilfe aus der geistigen Welt, diese Emotion für euch ins Licht zu bringen.

Doch seid ihr in der Lage, euch durch viele Zeiten und Übungen euch eurem Thema zu stellen, dann lasst die Liebe in eurer Seele wachsen. Lasst die Liebe in eurer Seele stärker werden und mit dieser Kraft eurer Liebe schickt die Verzeihung zu den Menschen, die euch Leid zugefügt haben. Und die Kraft der Verzeihung löst das Band des Karmas das sich zwischen euch aufgebaut hat. Geht in die Liebe zu Euch.

Halleluja Amadeii

Die Botschaft von Amadeii, empfangen durch das Medium Ingeburg Maria, steht zur freien Verfügung, darf aber keinesfalls verändert werden.





15.07.2014

Botschaften 2014Posted by Ingeburg Maria Schmitz 06 Dec, 2017 22:36:26
FRIEDE ZU ALLEN ANDERS DENKENDEN

Amadeii, warum kocht im Augenblick der Streit zwischen unterschiedlich Denkenden in den Religionen hoch?

Seid euch gewiss, es ist eine Reinigung und Klärung der alten Situationen von Manipulation und Beeinflussung. Was bedeutet für euch derzeit noch Religion? Ist es der tiefgreifende Wunsch, dem Schöpfer zu huldigen, ist es noch die Ehrfurcht vor allem, was nicht erklärbar ist und war oder ist es ein Relikt aus der Vergangenheit, um Abhängigkeit und Unterdrückung zu fördern?

Zurzeit wird auf nicht einfache und heftige Weise deutlich gemacht, dass die Religion, wie sie in eurer Welt gelebt wird, nichts mehr mit Liebe und miteinander und Verbindung zum Schöpfer zu tun hat, sondern dass die Religion ausgenutzt wird, um eigene Motivationen auszudrücken und die Massen von potentiellen Aggressoren und Denunzianten in ein Feld der Bewaffnung und Vernichtung zu führen.

Es ist eine Absicht, zu verletzen auf beiden extremen Bereichen und diejenigen, die dazu bereit sind, springen auf diesen Funken der Vernichtung und Beleidigung an. Die einen wollen bewusst verletzen und provozieren, die anderen wollen bewusst verletzen und vernichten zum eigenen Wohl und Umsetzung der eigenen Intention. Erkennt die Absicht hinter beiden Seiten der Aggressoren und der Vernichter. Beide wollen Verletzen und Manipulieren.

Es ist wichtig für alle, die in der Liebe sind, zu erkennen, was die eigentliche Absicht dahinter ist und dass nicht die Provokation, sondern das Miteinander im Vordergrund stehen sollte. Erkennt eure Gemeinsamkeiten und seht auch, dass im Namen der Religionen schon so viele Untaten getätigt wurden, die immer Vernichtung und Unterdrückung als Folge hatten.

Der Spiegel der eigenen Taten wird der europäischen Welt derzeit deutlich vorgehalten und die Vergehen der Kreuzzüge oder der spanischen Invasoren in Mittel- und Südamerika werden vergolten. Erkennt und verabschiedet diese Energien und lasst für die Zukunft keine Energien der Unterdrückung und Vergeltung durch Andersdenke möglich sein.

Sucht die Gemeinsamkeit in dem Bewusstsein zum Schöpfer, egal, wie ihr in nennen werdet. Es gibt nur den einen Schöpfer, für alle gleich, aber mit unterschiedlichen Namen. Huldigt ihm in gemeinsamer Liebe, denn ihr seid ein Teil davon. Und ermöglicht Extremisten nicht, egal in welchen Ländern und mit welcher Absicht, die Türe zu euch zu öffnen.

Setzt ein Nein und ein Stopp in dieses Gedankengut. Geht auf die Straße für ein friedliches Miteinander ohne Manipulation. Deeskalation statt Konfrontation ist ein wichtiger Wegbegleiter. Geht in Liebe gemeinsam, dann kann die Liebe im Vordergrund stehen und keine Manipulation durch bewusst gesetzte Verletzungen euer Leben beeinflussen.

Erkennt die Absicht und lasst es nicht hin zu eurem Bewusstsein fließen. Lasst eure Seelen sprechen und die Liebe und das miteinander walten. Kommt in den Frieden mit euch und all euren Mitbewohner auf der Erde. Ihr seid alle Teil des Einen und somit verbrüdert und verschwistert.

Bringt Frieden in eure Herzen.

Amadeii

Die Botschaft von Amadeii, empfangen durch das Medium Ingeburg Maria, steht zur freien Verfügung, darf aber keinesfalls verändert werden.





06.04.2014

Botschaften 2014Posted by Ingeburg Maria Schmitz 06 Dec, 2017 22:34:18
FRIEDE UND GNADE

Erkennt euer Licht. Ausschnitt Live-Channeling gehalten auf der ESO-Messe, Köln am 06.04.2014 (ohne Meditation)

Friede zu euch ihr Menschenkinder, Friede und Gnade wünsche ich euch in diesem Leben und in eurem Wirken und in eurem Tun.

Ich Amadeii, Energie der neuen Zeit, möchte euch mitteilen, wofür ihr hier in eurem Wirken seid. Ihr seid Licht des Einen, ihr seid die wertvollen Aspekte hier bei euch auf der Erde im Wirken und im Erreichen eurer Veränderung.

Eure Seele ist der Hauptmerkpunkt für euch in eurem Körper, der diese Aspekte und diese Wege von euch kennt und ich sehe bei jedem einzelnen das Licht eurer Seele. Ich erkenne in jedem einzelnen den göttlichen Aspekt von euch, den Aspekt des Schöpfers, der jeden einzelnen von euch ausmacht und dieses Licht, das in euch strahlt wird von eurer Seele ausgesendet.

Eure Seele ist der kleinste Anteil in eurem Körper, doch er strahlt mannigfaltig, stark und kraftvoll in euch und aus euch herum weit über eure Aura hinaus. Und dieses Strahlen erkenne ich bei jedem einzelnen. Und ich möchte euch sagen dieser, kleine Aspekt der Seele, der so stark und kraftvoll ist, ist zu erkennen im Strahlen und ihr strahlt.

Ihr habt keinen Grund, euch nicht so in eurem Strahlen anzunehmen. Ich bitte und fordere euch auf, erkennt euch und euren Wert. Geht weit weg von eurer Verurteilung und geht in die Liebe zu euch. Geht in die Liebe zu euch und nehmt euch so an, wie ihr seid. Erkennt eure Wertigkeit hier in diesem Leben. Jeder einzelne ist wertvoll, jeder einzelne ist stark und strahlend. Vergleicht euch bitte nicht mit anderen. Seht euch in eurer Qualität, erkennt eure Wertigkeit, die mannigfaltig und stark in euch ist. Lasst sie nun erkennbar für euch werden und sagt euch, so bin ich und so darf ich sein und eure Seele, die euch immer wieder vom Licht her leitet, eure Seele hat euch so gewollt, wie ihr seid und so ist es gut. Ihr seid wertvoll. Ihr seid Licht. Ihr seid Aufgabe der Entwicklung. Und diese Entwicklung bringt euch in eure Weiterförderung von Geist, Körper und Seele.

Denn Entwicklung bedeutet Veränderung und jede Veränderung im hier und jetzt ist wichtig und wertvoll und jede Veränderung kann begleitet werden von eurer Seele, denn eure Seele kennt euren Seelenauftrag. Den Auftrag, den ihr hier mitgebracht habt in dieses Leben. Versucht euren Auftrag zu erkennen und geht ihn an, Schritt für Schritt. Geht in die Veränderung immer in dem Bewusstsein, ihr seid es wert, dass ihr euch verändert, ihr seid es wert ,dass ihr diesen Weg gehen dürft, und ihr seid es wert, dass ihr euch so entwickeln dürft wie es gut für euch ist. Denn ihr lebt in der Gnade des Einen und die Gnade des Einen ist Licht, voll strahlend ebenfalls in euren Körper. Ihr seid. Ihr seid in Liebe, ihr seid in Liebe und in der Gnade, hier existieren zu dürfen.

Und ich möchte euch bitten, erkennt euren Wert, erkennt die Gnade in eurer Seele, die von dort aus strahlt. Spürt euch so, wie ihr liebevoll sein könnt. Spürt euch so, wie ihr euch liebevoll verhalten könnt und lasst allen Ballast, der euch weg bringt von eurer Liebe, an euch abprallen und sich verabschieden. Geht in eure Liebe, damit die Gnade sich entwickeln kann. Die Gnade des Einen ist ein Weg für euch, hin in die Feinstofflichkeit zu kommen. Der Weg hin zum Licht über die Veränderung eures Denkens, eures Handelns und eures Reagierens ist ein wertvoller Weg. Nicht immer seid ihr in der Gnade der Liebe. Nicht immer handelt ihr liebevoll. Doch in dem Moment, wo ihr erkennt, dass dieses Handeln nicht in der Wahrheit und nicht in der Liebe ist, werdet euch dessen bewusst und verabschiedet gedanklich dieses Handeln in Liebe. Dies gehört mit in die Veränderung dieses bewusst werden von Taten, die nicht in der Liebe sind. Das bewusst werden ist ein wichtiger Prozess in dieser Entwicklung.

Und seid nicht traurig, wenn eure Emotionen mit euch durch gehen. Seid nicht traurig, wenn ihr gehandelt habt gegen eure Liebe. Seid nicht traurig, wenn ihr reagiert habt aus der Emotion und aus dem Impuls hinaus, auch wenn es nicht liebevoll war. Auch das gehört zu euch und zu euren Emotionen, die ihr hier auf der Erde ausleben dürft. Denn ihr seid Geschöpfe des Einen, die in der Polarität geboren worden sind. Ihr habt beide Seiten in euch. Die Liebe und die Schattenseite und über die Schattenseite erfahrt ihr den Weg hin zum Licht.

Darum stellt euch euren Schatten, nehmt eure Schatten liebevoll an, umarmt sie und sagt: „JA, auch du Schatten bist ein Anteil von mir und durch dich komme ich in das Bewusstsein, das ich zu verändern habe, um in meiner Liebe und in meiner Gnade zu sein“. Lasst euch ein auf eure Schatten, denn sie sind ein Anteil von euch, den ihr nicht ignorieren dürft. Ihr habt beide Pole in euch und ohne Schatten kein Licht. Freut euch, wenn euch etwas deutlich wurde, was von euren Schatten überlagert wurde und sagt: „JA, ich habe das Recht zu erkennen, dass dies ein Teil von mir ist und dass dies mich auf den Weg gebracht hat“. Sagt: „JA, ich darf so sein“ und wendet das ganze hin in die Liebe und spürt die Erleichterung, die sich dann in eurem Körper ausbreitet. Spürt wie ihr sein dürft. Alles sind Anteile von euch und verwandelt alle Schatten Stückchen für Stückchen in Liebe um.

Die Liebe ist die größte Gnade die der Einzige von Allen aller Energien, die Energie eures Schöpfers euch mit in dieses Leben gegeben hat. Seid dankbar für diese Gnade. Und meine Amadeii-Energie fließt über euer Mandala in euren Körper und in eure Aura hinein und transformiert und klärt, was für euch transformiert und geklärt werden muss. Und noch einmal fließt meine Amadeii-Energie von oben über eure Aura in euer Mandala hinein, durchfließt euren kompletten Körper, alle Zellen bis hin zu euren Füßen und tritt dort aus, hin zu Mutter Erde. Und ein weiteres Mal fließt meine Amadeii-Energie über eure Aura in euer Mandala hinein, durch euren Körper und ich lass es in eurem Körper wirken, sich zentrieren, so wie es gut für euch ist. Und alles darf sein, so wie es sein soll, nur für euch.

Und ich danke euch, dass ich für euch wirken durfte. Und ich danke euch, dass ich hier zu euch sprechen durfte. Und ich danke euch, dass meine Energien den Weg zu euch finden durften. Ich bitte euch, atmet noch einmal tief ein und aus und kommt wieder ganz bewusst ins hier und jetzt. Seid wieder ganz in diesem Raum. Und ich verabschiede mich voller Freude und in dem Bewusstsein der Gnade des Einen, dass ich hier zu euch kommen durfte. Ich verabschiede mich mit meinem Gruß

HALLELUJA Amadeii

Die Botschaft von Amadeii, empfangen durch das Medium Ingeburg Maria, steht zur freien Verfügung, darf aber keinesfalls verändert werden.





13.03.2014

Botschaften 2014Posted by Ingeburg Maria Schmitz 06 Dec, 2017 22:32:34
DER WEG ZU EUREM HEILEN URSPRUNG

Klärung eurer Ur-Themen

Frieden zu euch und zu eurem Erkennen, was derzeit bei euch geschieht. Es ist eine Situation der Klärungen und Heftigkeiten, die euch derzeit an eure Grenzen bringen und alles auf den Kopf stellen. Es ist die Klärung eurer Ur-Themen, die sich bei euch entfalten und an die Oberfläche drängen und von euch gesehen werden möchten.

Seht euch eure Themen genau an, traut euch, auch eure dunkelsten Gedankengänge und Empfindungen in euch als ein Teil von euch anzusehen und anzunehmen, damit ihr für die dunklen Energien in euch Raum habt, um sie anzunehmen und verabschieden zu können.

Alles ist Polarität und Hell und Dunkel gehört zu euch wie der Atem zu eurem Leben. Gebt euch dieser Polarität ohne Wertung hin und erkennt das Muster, das sich immer wieder deutlich bei euch wiederholt. Jetzt habt ihr die Chance, euer Grundthema in eurem Leben deutlich zu erkennen und in Liebe aufzulösen.

Es ist nicht einfach, dies sehen wir auch, aber wir stellen euch für diese Aufgaben so viele Lösungswege und Hilfen zur Seite, so dass ihr euch trauen könnt, euch zu wandeln weg vom Dunkeln hin ins helle Licht.

Erkennt eure Zellen, die bereit sind, sich wieder voll von dem Licht und der Energie des Einen versorgen zu lassen. Erkennt die Lösung eurer derzeitigen Probleme als ein Teil eurer Manifestierung des Seins im hier und jetzt. Geht es an voller Liebe. Umarmt die Dunkelheit bewusst. Seid voll bei euch und erkennt auch die Wertigkeit der Dunkelheit und die einzelnen Lernschritte dadurch. Denn ohne Dunkelheit gibt es kein erkennen und kein hinwenden zum Licht. Sprecht mit eurer dunklen Seite. Lasst sie für euch wirken, um zu erkennen, was von euch noch zu verändern ist. Erkennt und verändert. Denn dies sind eure Urinformationen und Fehlprogrammierungen in euren Zellen, die sich nun offenbaren.

Geht hin und verändert diese falsch programmierten Informationen und Bilder in eurem Leben hin in die Richtigkeit. Lernt, dass dies alles von euch erworben und nicht von dem Einen für euch mitgegeben wurde. Erkennt, dass eure Zellen wieder in ihre alte Wirkungs- und Heilfunktion geführt werden dürfen, damit die Heilung auf allen Ebenen bei euch einkehren darf. Vertraut, dass alle derzeitigen heftigen Themen mit dieser Urfunktion und der erworbenen Fehlschaltung in euren Zellen zu tun haben und dass sich nur durch Erkenntnis und Liebe eure Zellen wieder in die richtige Funktion gebracht werden können.

Stellt euch diesen Themen in allen Bereichen, sei es Familie, Gesellschaft oder Staaten. Und seht euer Weltgeschehen auch unter diesem Aspekt der entarteten umprogrammierten Zellen, die wieder ins bewusste Licht gebracht werden müssen. Dies kann alleine nur durch Liebe geschehen und nicht mit Gewalt. Verständnis und miteinander reden und handeln in Liebe ist hier wichtiger als alle Aggressionen der Welt. Gebt Mitgefühl und liebevolle Gedanken in diese Geschehnisse. Wertet bitte nicht. Auch euch könnte eine solche Situation betreffen und überrollen. Schaut sie euch in Liebe an und sucht den Kern des Geschehens und erkennt die Aussage dahinter und verabschiedet sie in Mitgefühl und Liebe. Lasst los und wandelt die fehlprogrammierten Urinformationen, die euch selber betreffen um in Energie und Liebe. Denn dies ist euch von dem Einen mitgegeben worden und hat die höchste Heilkraft, die in euch ruht für alle eure Ebenen im körperlichen, geistigen und seelischen Bereichen.

Erkennt die derzeitigen Themen der manipulierten und veränderten Urinformationen überall in euch und um euch herum und verändert durch Bewusstmachung. So ist es für euch möglich, die derzeit heftigen herausdrängenden Themen, die lange in euch geschlummert haben, aufzulösen und zu verabschieden. Seid euch bewusst in Liebe über eure Daseinsform. Ihr seid Licht und durch Licht und Beleuchtung kommt ihr in die Veränderung und die Abheilung und somit wieder in euren Ursprung und hin zu eurer Urinformation eurer Zellen. Dies für euch zum Troste

Amadeii

Die Botschaft von Amadeii, empfangen durch das Medium Ingeburg Maria, steht zur freien Verfügung, darf aber keinesfalls verändert werden.





19.01.2014

Botschaften 2014Posted by Ingeburg Maria Schmitz 06 Dec, 2017 22:31:07
DAS LEBEN IN DER FEINSTOFFLICHKEIT

Klärung vergangener und gegenwärtiger Muster

Seid voll in dem Frieden eurer Taten und eures derzeitigen Empfindens. Es ist eine sehr heftige emotionale Erfahrung, die ihr derzeit durchleben dürft, um zu reinigen alle vergangenen Muster, die zu reinigen notwendig sind.

Ihr erlebt eure Muster derzeit mannigfaltig und sehr verletzend. Dies ist so gewollt, umso eine Deutlichkeit bei euch manifestieren zu können, die euch kein ausweichen oder wegdrücken mehr möglich macht. Alles wird in der Feinstofflichkeit, die sich auf eurer Erde immer mehr ausbreitet, ganz anders empfunden als in der Zeit, in der ihr in der Grobstofflichkeit der 3. Ebene leben konntet. Jetzt seid ihr durch den Aufstieg umgeben von der Feinstofflichkeit der 5. Ebene unterste Schicht, in der immer wieder ein herüberschwappen der Grobstofflichkeit aus der 3. Ebene geschehen kann.

Dies macht euch gefühlsmäßig empfindsamer für alles, was ihr erfahrt und was geschieht und doch sind diese Erfahrungen in Liebe und Leichtigkeit aufzulösen und zu verabschieden. Deshalb vertraut, ihr, die ihr vergangenes Jahr den Aufstieg erleben durftet. Vertraut, ihr, die ihr jetzt in der Feinstofflichkeit eures Seins leben dürft. Vertraut, ihr, die ihr jetzt gebeutelt werdet mit der Schwere der Vergangenheit. Ihr seid nun in der Zielgeraden der Veränderung und auf dem Weg zur Liebe und in die Leichtigkeit, getestet durch das Licht.

In diesem Jahr 2014 wird sich für euch noch nicht alles Auflösen in Liebe, sondern Geschehnisse werden in den unterschiedlichen Fassetten sich in eure Erinnerung bringen. Es geschieht, so wie Ihr es ertragen könnt. Seht es, lasst es sich entfalten, damit ihr es erspüren und dann in Liebe verabschieden könnt.

Nichts aus den vergangenen Epochen der Härte und Demütigung ist es Wert, weiter bei euch angehaftet zu bleiben. Reinigt eure Vergangenheit und klärt euer Ahnenthema, damit ihr leicht werden und in die Erneuerung gehen könnt.

Ruft eure Ahnen an und bittet um Aufzeigen eurer Ahnenthemen, die alle eure Ahnen durchlebt und erleidet haben. Seht die Gemeinsamkeit in euren Themen und löst es für alle eure Ahnen und vor allem für Euch selber auf. Auch den Seelenthemen der Vergangenheit eurer Seele, sprich dem aufgeladenen Karma, widmet euch und löst und verabschiedet auch diese Themen der Vergangenheit, damit Ihr endlich in diesem Leben euren eigenen puren Weg sehen und angehen könnt.

Hütet euch, weiteres Karma der Vergangenheit zu potenzieren, denn es wird sich für euch dann als sehr schwer auflösbar zeigen. Durch die euch umgebenden feinstofflichen Energien werden euch diese Themen deutlicher gemacht werden können und auch eure Intuition wird sich hierfür verstärken. Spielt mit eurer Intuition, lernt den Zugang zu eurer Seele zu stärken und die Kraft eures 3. Auges zu erhöhen.

Dies sind die Handwerkskräfte für die Zukunft, die euch zur Seite stehen und in allen Situationen als Hilfsmittel mitbenutzt werden können, um euch so in die Reinigungsphase zu bringen. Alles, was sich euch durch Wegsehen nicht offenbaren kann, wird von anderer Seite euch offenbart werden. Alle Taten der Vergangenheit, und wenn noch so viele Mäntelchen des Abdeckens und des Vergessens über die Taten gelegt wurden, werden an die Öffentlichkeit kommen.

Dies betrifft nicht nur eure persönlichen Verfehlungen, sondern auch die Verfehlungen in eurer Umgebung, in eurer Gesellschaft, in eurer Politik und in allem, was euch auf der Erde umgibt. Hört genau hin und schaut genau nach, damit ihr die notwendig einzuleitenden Maßnahmen erkennen könnt.

Geht nicht in die Verurteilung, sondern erkennt durch das deutliche Aufdecken auch euren Anteil an diesen Aktionen. Ihr selber wollt diese Vertuschungen und das Schönreden von Situationen. Ihr seid mit beteiligt an diesen Taten, auch wenn ihr aktiv nicht gewirkt habt.

Im Augenblick werden euch die Absichten der Pharmaindustrie deutlicher werden und auch das Wirken eurer Journalisten wird anhand von Taten immer stärker in euer Bewusstsein gebracht werden. Seht hin und erkennt die beabsichtigten Manipulationen. Werdet wach und sagt nein zu diesem Wirken in eurem persönlichen Bereich und auf eurer Erde. „Wacht auf. Erkennt die Zeit. Geht in die Wandlung, bis ihr seid die Zukunft.“ Diesen Aufruf von mir lasst in der kommenden Zeit verstärkt bei euch wirken und die Zukunft wird freier werden in dem Wirken von euch und für euch.

Seht euch bewusst alles an und klärt für euch den Weg, den ihr gehen möchtet in eurer Gesellschaft und für euch. Dies ist jetzt eure Aufgabe in der kommenden Zeit.

Halleluja

Amadeii

Die Botschaft von Amadeii, empfangen durch das Medium Ingeburg Maria, steht zur freien Verfügung, darf aber keinesfalls verändert werden.