Die Botschaften

Messe Bergisch Gladbach 15.04.2018Botschaften 2018

Posted by Ingeburg Maria Schmitz 30 Nov, 2018 11:26:25

Das Wirken der Schatten über die Vernunft

Seid gegrüßt ihr Menschenkinder. Seid gegrüßt in Liebe und Licht. Ihr Geschöpfe des Einen, die ihr heute den Weg zu mir gefunden habt. Voller Freude erkenne ich euch und voller Freude sehe ich, wie euer Licht leuchtet in euch. Und wie ihr strahlt nach außen in eurem Sein. Ihr Menschenkinder des Einen, seid in Frieden für euch. Spürt den Frieden in euch. Denn Frieden ist einer der wertvollsten Dinge, die ihr in eurem Inneren manifestieren könnt, um so für euch zu leben und um so für euch zu wirken. Innerer Friede, wertvoll. Innerer Friede, die Sehnsucht nach Harmonie. Innerer Friede, ein Gefühl von Ruhe, von Einheit, von bei euch sein.

Und dieser innere Friede wird gerade in der jetzigen Zeit bei euch oftmals gestört. Ihr werdet berührt von Themen und Menschen, die nicht gut für euch sind. Ihr werdet berührt von Aktionen im Außen, die euch aus eurer Mitte herausholen. Und die docken an bei euch und an eure Vernunft. Eure Vernunft, die von euch anerzogen worden ist über eure Eltern. Eure Vernunft ist nicht von dem Einen mitgegeben. Von dem Moment an, in dem ihr in den Körper eurer Mutter inkarniert seid, hat eure Vernunft begonnen sich auszubilden, um in ihrem Wirken sich auszurichten nach außen. Um in ihrem Wirken sich auszurichten in ihrem Sein. Geschaffen von der Gesellschaft. Geschaffen durch Affirmationen. Geschaffen durch Verhaltensmuster, die nicht eure eigenen sind. Und darüber hat sich eure Vernunft genährt und sich immer weiter entwickelt. Sie wurde stärker und kraftvoller, bis ihr nicht mehr bewusst in der Lage ward zu erkennen: Ist das meine Meinung, ist das mein Gefühl, oder ist es das künstlich geschaffene Sein der Vernunft?

Und ich rufe euch auf: schaut genau hin, was diese Vernunft mit euch macht. Hinterfragt oftmals euer Denken und euer Handeln. Hinterfragt oftmals euer Sein. Stellt euch selber in Frage mit euren Taten und erkennt, was euch hundertprozentig in Liebe und Geist darstellt, oder was euch über die Vernunft manipuliert. Denn über eure Vernunft seid ihr manipulierbar ohne Ende. Über eure Vernunft seid ihr angreifbar ohne Ende. Werdet euch dessen bewusst. Eure Vernunft ist anerzogen, euer Geist ist die Fähigkeit in euch, euer Denken in Liebe zu ermöglichen. So ist es gefügt, dass durch die Entwicklung der Vernunft euer Geist immer kleiner wurde und zurückgedrängt wurde in die zweite Reihe in eurem Wirken.

Und ich rufe euch auf: Erkennt auch dies deutlich. Erkennt, wie eure Vernunft über euch und über euren Geist herrschen möchte. Erkennt, wie eure Vernunft euch manipuliert über eure Gefühle. Die Gefühle, die euch beeinflussen. Erkennt es bitte. Und seht hier, wie die Schatten, die auf eurer Erde dermaßen panisch reagieren in dieser Zeit, wie die Schatten eure Vernunft attackieren. Und über eure Vernunft euch manipulieren wollen. Nicht nur in eurem eigenen Lebensbereich, in dem derzeit auch eure Emotionen hochwallen, sondern im ganzen Umfeld und auf eurer ganzen Erde wirken die Schatten derzeit sehr aggressiv. Allein aus der Angst geboren, bald keine Berechtigung hier mehr zu haben. Denn die Zeit der Liebe wird immer stärker. Die Feinstofflichkeit aktiviert sich hier immer deutlicher bei euch auf der Erde, sodass die Schatten erkannt werden, sodass die Lichter die Schatten in ihre Grenzen verweisen und die Dunkelheit bald keine Berechtigung mehr hat.

Doch es ist noch ein steiniger Weg bis dahin. Und dieses Bewusstsein breitet sich im Wirken der Schatten aus, da sie merken, sie werden erkannt. Ihre Zeiten hier auf der Erde werden bedroht von dem Licht und der Liebe. Und so wirken Sie über die Vernunft bei den Menschen. Und die Vernunft ist angeschlossen an das Ego. Der Ego-Prozess bei so manchem von euch auf der Erde wird derzeit von den Schatten hochgehalten, hochgepuscht, aktiviert hin in die Bösartigkeit, die man in der Vergangenheit glaubte, verabschiedet zu haben.

Erkennt das Chaos, das durch die Schatten derzeit bei euch und auf eurer Erde bewusst aktiviert wird. Seht, wie ihr über eure Vernunft in Emotionswallungen hineinkommt, die ihr in der Vergangenheit bekämpft habt. Ihr, die ihr den Weg hin in die Liebe finden wolltet. Ihr, die ihr mannigfaltig im Wirken schon weit ward. Ihr wolltet eine Veränderung für euch und somit auch für eure Erde. Und ihr fallt zurück in einen Prozess der Selbstzweifel. In einen Prozess der höchsten Emotionen hin zur Aggression. In einen Prozess von alten Themen, die sich bei euch immer wieder neu vorstellen, in unterschiedlichen Variationen.

Und ihr fragt euch: „Hat all das, was bisher geschafft wurde in meinem Wirken, hat all das keinen Sinn? Hat all das keine Früchte getragen?“ Und ich sage euch: doch! Es hat Früchte getragen ohne Ende. Ihr seid weit in eurer Entwicklung. Aber die Schatten produzieren die Zweifel und die Bilder noch einmal sehr heftig für euch. Seid euch dessen bewusst. Euer Weg ist der richtige. Und habt Milde mit euch, wenn solche Emotionen in eure Gedanken bei euch eindringen. Seid milde und liebevoll zu euch und sagt: „Ja, es ist wieder ein Prozess der Entwicklung, inder der Schatten bei mir wirken möchte. Und ich verbiete den Schatten hier bei mir, weil ich bin Licht des Einen und in diesem Licht möchte ich wirken.“

Umarmt den Schatten, bittet ihn in eure Arme, um zusammen mit euch ins Licht zu gehen. Und er wird euch verlassen, weil das Licht eine Umgangsform ist, die die Schatten nicht ertragen können. Licht ist Liebe! Und in Liebe kann der Schatten nicht existieren. Darum seid euch bewusst, wann immer eine Emotion der nicht so freundlichen Art in eure Gedanken eindringt, seht euch diese Gedanken an und erkennt, dass ihr solche Gedanken nicht mehr haben möchtet. Diese Gedanken sind Energien der Vergangenheit und mit eurem liebevollen Wirken in der neuen Zeit nicht mehr zu vertreten ist. Sagt nein zu den Schatten! Sagt ja, ich möchte in Liebe wirken. Und ich verbiete allen Schatten, in meine Vernunft einzudringen und mein Ego zu nähren.

Bittet den Einen, Licht in euer Herz fließen zu lassen, damit ihr stark seid. Aktiviert mit Hilfe dieses Lichtes euren Geist, damit der Geist wieder in den Vordergrund rücken kann und die Vernunft dort, wo sie für euch notwendig ist, benutzt werden kann. Aber dort, wo sie euch verführen möchte, hat sie ab jetzt und in der Zukunft keinen Raum mehr, in dem sie bei euch wirken darf.

Und in diesem Bereich habt auch Mitgefühl mit euren Politikern hier auf eurer Erde, denn sie sind voll in der Umarmung der Schatten und werden immer wieder über ihr Ego von diesen Schatten manipuliert. Schickt liebevolle Gedanken zu ihnen und erkennt, dass nur Licht sie erleuchten kann und in die Liebe bringen kann.

Amadeii

Die Botschaft von Amadeii, empfangen durch das Medium Ingeburg Maria Schmitz, steht zur freien Verfügung, darf keinesfalls verändert werden.



Messe Bergisch Gladbach 14.04.2018 Teil IIBotschaften 2018

Posted by Ingeburg Maria Schmitz 30 Jul, 2018 16:25:54

Bewusstseinsentwicklung in der neuen Zeit Teil II

Und als erstes ist in diesem Schritt der Weg in die Liebe zu euch, ja zu euch selber zu finden, weil ihr vergesst euch so oft. Ihr helft allen anderen, ihr seid für andere da, ihr kümmert euch, ihr sorgt euch. Doch ihr bleibt oftmals auf der Strecke. Denn ihr sorgt nicht für euch. Und dies ist für die neue Zeit ein ganz, ganz wichtiger Aspekt, dass ihr lernt, fürsorglich mit euch umzugehen. Euch zu schützen vor all den Dingen, die nicht gut für euch sind. All die Dinge, die euch hindern, euch zu verändern. All die Dinge, die im grobstofflichen Sein euch abhalten von eurem Weg in die Liebe.

Seht, für die Veränderung steht ihr im Vordergrund. Schaut euch an, so wie ihr seid, und geht in die Liebe zu euch. Lasst all die Energien der Selbstverurteilungen, all diese Energien sich transformieren, denn sie haben keinen Raum mehr in der neuen Zeit. Erkennt euch, so wie ihr seid. Erkennt, dass es so gut für euch ist und dass ihr so für euch in Liebe sorgen dürft.


Und wann immer von außen Anforderungen an euch gestellt werden, helft wo notwendig die Anforderung ist. Doch seid auch bewusst, dass alles, was euch überfordert, auch von euch abzuwehren ist. Kommt nicht mehr in die Überforderung für andere. Sorgt im Schutz für das, was ihr für andere tun könnt. Doch seid euch bewusst: Ihr steht an erster Stelle. Und wenn ihr dieses nicht erlernt, dann wird sich euer Körper für euch auf tun und euch in Form von krankhaften Symptomen deutlich machen, dass ihr nicht für euch fürsorglich gesorgt habt. Ihr bekommt Warnsignale, auf die ihr bitte in Zukunft sorgfältiger achtet. Ihr alleine seid wichtig. Und dann erst euer Umfeld. Dann erst die Menschen, egal, ob Familie oder Umfeld, die für euch dann in die Fürsorge kommen.

Als erster Schritt: Ihr

Als zweiter Schritt: eure Umgebung.

Und so ist es für euch wichtig, dass ihr aus eurer Mitte wirkt, dass ihr aus eurer Mitte strahlt, nur für euch. Eure Mitte, die sich in der Seele vereint, nach außen strahlt. Eure Seele ist angebunden an die geistige Welt. Und in dieser Verbindung strahlt sie für euch. Energien kommen von außen zu eurer Seele und dürfen dort in ihr wirken. Und wann immer ihr dieses Licht nach außen tragt, wann immer dieses Licht euch umhüllen darf, seid ihr geborgen in den göttlichen Strahlen des Einen. Nur für euch. Nur für eure Entwicklung. Und es ist euch erlaubt, denn es ist für euch und ihr seid es wert, euer Seelenstrahlen in eure Aura ziehen zu dürfen. Ihr dürft eure Aura bestrahlen mit all dem, was der Aspekt des Einen von euch beinhaltet. Denn ihr seid Strahlen.


Und in diesem Strahlen habt ihr das Recht, euch, wenn ihr geborgen und im Strahlen seid, diese Strahlen nach außen zu geben. Aber keinesfalls, wenn das Strahlen für euch alleine bedürftig ist. Dann bitte gebt dieses Strahlen nur in euch, denn ihr seid für die neue Zeit für euch wichtiger als alles andere. Strahlt nach außen, wenn ihr kraftvoll seid in eurem Sein und wenn ihr soweit wirkt, dass ihr auch Energien für andere, ohne Folgen für euch, abgeben könnt. Ihr seid. Und so seid ihr die Wichtigkeit in allem.

Der nächste Aspekt befindet sich in eurem Strahlen. Lasst dieses Strahlen sich in eurer Aura ausbreiten und dort für andere Signale setzen. Einmal ein Strahlen der Begrenzung - hier ist das Ende meiner Aura. Und an dieser Grenze ist es keinem anderen erlaubt, einzudringen. Dieses Recht habt ihr. Ihr dürft eure Aura nach außen abgrenzen. Denn ihr steht im Vordergrund.

Ein weiterer Aspekt ist das Strahlen in Liebe. Menschen in eurer Umgebung oder weit in eurem Land und auf eurer Erde, Menschen in Not, die Hilfe benötigen, verwehrt diesen Menschen die Hilfe nicht. Gebt sie ihnen in Gedanken und in Form von Liebesenergien. Wo es euch möglich ist, wenn eure Kraft in euch kraftvoll und stark wirkt, nehmt solche Menschen an die Hand und führt sie in das Licht der Energie. Lasst euren Verstand bei so einer Aktion bitte in Liebe wirken. Denn euer Verstand sagt euch oftmals etwas anderes und möchte euch weg von der Liebe, hin zu einem Denken bringen, das für die neue Zeit keine Kraft haben darf.

Schutz von eurer Aura zu jeder Zeit, doch gedankliche Liebe an alle ebenso. Dies ist ganz wichtig und eine große Voraussetzung für die siebte Dimension. Denn ab dann seid ihr in der Lage, alle eure Erdenkinder und Eltern und Ahnen zu sehen. Ihr seid nämlich nur ein Teil des Universums. Und es gibt viele, viele andere Energieformen, die ebenfalls in diesem Universum wirken. Und von diesem Moment an wird der Schleier vor euren Augen weggerissen und ihr erkennt, dass ihr mit vielen anderen Wesen in einem Universum lebt.

Und von diesem Moment an seid ihr dann in der Lage, alle anderen Energieformen akzeptieren zu können. Ein ganz wichtiger Aspekt, denn ohne Liebe habt ihr auch keinen Respekt vor anderen Wesen. Und der Respekt wird aus Liebe geschaffen. Und Liebe ist hier im Vordergrund. Baut den Respekt aus für andere Lebensformen. Lebt in einer gedanklichen Einheit, und dieser Respekt wird auch zu euch zurück geschickt werden. Und die Erde kann sich verschmelzen, bewusst verschmelzen mit dem Universum, als Einheit in allem Sein.

Wenn der Schleier gefallen ist, beginnt eine neue Ära für euch und eure Erde. Und die Leichtigkeit, die sich ab dann bei euch einstellt, ist die Leichtigkeit, die ihr dann für den Zugang hin in die neue Zeit benötigt. Geht in eure zehn Schritte der Läuterung. Übt sie mit euch ein und aus. Lasst sie für euch wirken und ihr werdet merken, wie ihr in die Liebe und in die Veränderung kommt. Denn ihr seid. Und es sei euch erlaubt, für euch hier zu wirken.

Amadeii

Die Botschaft von Amadeii, empfangen durch das Medium Ingeburg Maria Schmitz, steht zur freien Verfügung, darf keinesfalls verändert werden.





Messe Bergisch Gladbach 14.04.2018 Teil IBotschaften 2018

Posted by Ingeburg Maria Schmitz 18 Apr, 2018 11:59:18

Bewusstseinentwicklung in der Neuen Zeit Teil 1

Erkennt eure derzeitigen Muster und die anstehende Veränderung

Ein Gruß zu euch hier, die ihr hier in diesem Raum seid. Ein Gruß in Liebe. Und voller Freude erkenne ich jeden Einzelnen an seinem Licht. Jeden Einzelnen hier im Raum an seinem Seelenstrahlen. Jeden Einzelnen in seiner Präsenz des Einen, in dem Aspekt der in euch wirkt. Ihr habt alle diesen göttlichen Aspekt in euch. Und dadurch seid ihr besonders hier in eurem Wirken und hier auf der Erde. Und es ist wichtig für die heutige Zeit, dass ihr erkennt, wer ihr seid. Dass ihr das Wertvolle in Euch erkennt und lebt. Denn ihr seid einmalig, jeder Einzelne von euch, so wie ihr seid und wirkt.

So im Frieden ist es für euch ein Zeichen für den Weg, den ihr zu gehen habt. Denn euer Weg bedeutet Veränderung. Euer Weg bedeutet Wirken in euch und für euch. Und euer Weg bedeutet Aufstieg in eine neue energetische Zeitrechnung, die derzeit ansteht und in allen von euch wirkt. Auch in denen, die sich mit Energiearbeit, mit Heilung, mit Feinstofflichkeit noch nie auseinandergesetzt haben. Die Zeit ist in der Veränderung und die Feinstofflichkeit um euch herum wirkt stark und bringt so manchen auf eurer Erde in Bedrängnis. Denn euer Geist, der im Vordergrund diese feinstofflichen Strahlungen empfängt, euer Geist ist bei vielen überfordert. Euer Bewusstsein ist noch nicht auf diese neue Energie eingestellt. Euer Bewusstsein hadert noch mit dem grobstofflichen Sein und dem feinstofflichen Wirken. Euer bewusstes Sein ist in der Pubertät.

Und so schaut euch um, was in der letzten Zeit sich bei euch verändert hat. Schaut euch an, seid bewusst in eurem derzeitigen Leben. Lasst es Revue passieren, was ihr derzeit als Schwere erlebt, erkennt was euch Hürden aufbaut. Seht Muster, die sich bei euch wiederholen. Und findet diesen Punkt, der in die Veränderung für die neue Zeit derzeit von euch angegangen werden darf und möchte. Und die Muster, die euch heute immer wieder neu bewusst werden. Schaut genau hin, denn dies sind die Muster, die für euch das Zeichen in der Zukunft setzen. Habt den Mut, diese Muster bei euch deutlich zu sehen und sie anzunehmen in allem was ist, in allem, was Sein bedeutet.

Auch eure Mutter Erde befindet sich in diesem Veränderungsprozess. Und die Strahlung, die ihr von Mutter Erde erfahrt, hat sich verändert in ihrem Sein. Sie ist kraftvoll, sie ist liebevoll, doch sie wehrt sich über alle Maßen gegen grobstoffliche und verletzende Energien. Eure Erde schüttelt sich, denn sie steht kurz vor dem Aufstieg. Sie steht kurz vor dem Aufstieg hoch in die siebte Dimension. Mit und ohne euch. Ihr habt die Entscheidung. Ihr alleine dürft bestimmen, ob ihr mit aufsteigt, oder ob ihr in einer Transformationskugel neu irgendwo inkarnieren werdet, in einem neu geschaffenen Raum, der für euch viel Arbeit bedeutet. Das Geschenk des Aufstieges ist ein Geschenk, das derzeit für euch greifbar wird. Streckt eure Hände danach aus, auch wenn der Weg oftmals steinig ist. Aber es lohnt sich.

Die Botschaft von Amadeii, empfangen durch das Medium Ingeburg Maria Schmitz, steht zur freien Verfügung, darf aber keinesfalls verändert werden.





13.12.2017Botschaften 2017

Posted by Ingeburg Maria Schmitz 18 Dec, 2017 11:31:02

Zum Jahresende Weihnachtsgruß 2017

Halleluja Euch allen, die Ihr derzeit in Euren Ängsten Euch verstrickt. Erkennt die Chancen der jetzigen Zeit und geht in die Veränderung in Liebe. Lasst Eure alten Verstrickungen und Sorgen los und wandelt ohne Tadel und ohne Sorgen in ein neues Zeitalter der Klärung. Alles wird sich in Wohlgefallen auflösen, egal, wie hoffnungslos es Euch derzeit erscheint. Achtet im Vordergrund nur auf Euch und lasst alles los, was nicht gut für Euch ist. Haltet fest an den Grundwerten Eures Seins und an den Glauben des einen Lichtes, das Euch führen wird.

Lichtvoller Frieden zu Euren Herzen

Amadeii

Mit diesen gechannelten Worten von Amadeii wünsche ich Euch und Euren Familien ein geruhsames Weihnachtsfest und Frieden für das Neue Jahr 2018.

Eure Ingeburg Maria Schmitz

Die Botschaft von Amadeii, empfangen durch das Medium Ingeburg Maria Schmitz, steht zur freien Verfügung, darf aber keinesfalls verändert werden.











01.11.2017Botschaften 2017

Posted by Ingeburg Maria Schmitz 06 Dec, 2017 23:20:43

DAS ERWACHEN EURER SCHWACHSTELLEN AUS DER VERGANGENHEIT

Das Wirken der Schatten in der Feinstofflichkeit

Gegrüßt seid ihr Lichtkörper, in eurem körperlichen Sein. In eurem Strahlen. All ihr Seelen des EINEN, ich grüße und ich ehre euch. Friede zu euch und zu eurer Seele. Friede zu euch und zu eurem Geist, der derzeit eine der höchsten Arbeiten zu vollziehen hat und in einer der höchsten Abschirmbedingungen für euch zu wirken hat. Denn ihr werdet in eurem Prozess derzeit sehr, sehr stark beeinflusst und manipuliert durch Energien, die euch nicht freundlich gesonnen sind. Energien, die euch vor dem nächsten Schritt in eurer Bewusstseinsentwicklung hindern wollen.

Diese Energien nenne ich die Schatten, die mannigfaltig bei euch wirken. Und die euch versuchen in allen Facetten ihres Seins. Seht, wie schwer es euch fällt, euch in euren Frieden und in eure Ruhe zu bringen. Erkennt, wie eure Vernunft immer wieder eure Gedanken in Richtungen bringt, die ihr nicht möchtet. Lasst euch ein auf diesen Prozess und seht genau hin, was da mit euch passiert. Seht genau hin, was da euch verändern und in den Rückschritt bringen möchte. Seht und erkennt, und dann seid ihr in der Lage, eine Veränderung einführen zu können. Denn diese Schatten greifen euch an euren Schwachstellen an. Diese Schatten analysieren euch in eurem ganzen irdischen Wirken. Und nur dort, wo ihr angreifbar seid, nur dort, wo ihr nicht mit euch im Frieden wirkt, nur dort werden sie für euch in Nicht-Liebe, in Unfrieden immer stärker in den Verstand und in das Verlangen kommen.

Hier für euch Beispiele des Verständnisses: Ich spreche alle Vegetarier an, die für viele Zeiten das Fleischliche, das Tierische gemieden haben, weil sie aus Ekel, weil sie aus Liebe oder anderen bewussten Entscheidungen tierische Nahrung gemieden haben. Hier wirken die Schatten ganz in der Dunkelheit. Hier wirken die Schatten, in dem sie plötzlich Verlangen in euren Körper hineinbringen. Verlangen nach Nahrung, die ihr in eurem früheren Sein überhaupt nicht gemocht habt, aber weit ab vom vegetarischen sind. Diese Nahrung, und wenn es eine Currywurst ist, kommt in eure Gedanken. Das Verlangen nach tierischen Produkten manifestiert sich in euren Gedanken und in eurem Verlangen. Und ihr seid erstaunt, dass ihr plötzlich an solch einer Nahrung denkt. Ihr seid erstaunt, dass ihr plötzlich das Verlangen nach solch einer Nahrung bekommt. Und oftmals gebt ihr diesem Verlangen nach und ihr merkt, dass euer Körper eine Abwehrreaktion aufbaut in Form von nicht gutem Verdauen oder in Form von Steckenbleiben der Nahrung in der Speiseröhre. Und trotzdem ist dieses Verlangen in euch.

Und so rufe ich euch auf, schaut genau hin in dieses Geschehen. Schaut genau hin in dieses Verlangen und erkennt, dass ihr hier manipuliert werdet von den Schatten, die euch von eurem Wege abbringen möchten. Nehmt es so bewusst an und verbietet diese Schatten, diese Energien des Verlangens, sich bei euch zu manifestieren.

Ein weiteres Problem, das die Schatten bei euch ansprechen, sind die Schattenemotionen der Gelüste. Eine Suchtsymptomatik, die lange, lange sich bei euch nicht manifestiert hatte. Seht, dass alte Süchte wieder hochkommen. Süchte nach Alkohol, Süchte nach Zucker, Süchte nach Fett. Alles das, was ihr schon in der vergangenen Schaffenszeit sehr gut verabschiedet habt, manifestiert sich derzeit bei euch wieder mit heftigstem Verlangen. Die Süchte werden aktiviert. Und erkennt auch hier, dass wieder die Schatten bei euch wirken. Erkennt auch hier, dass die Schatten genau in diese Schwachstellen, die ihr schon beherrscht habt, einfließen und alte Suchtproblematiken wieder an die Oberfläche bringen. Stellt euch diesen Themen. Stellt sie bewusst vor euch im bildlichen Bereich und verbietet sie.

Sagt: Ich verbiete allen negativen Energien im Hier und Jetzt und aus anderen Dimensionen in meine Gedanken einzudringen.

Ihr seid Licht des EINEN. Und euer Strahlen überstrahlt alles lichtvoll, was nicht gut für euch ist. Und so hat alles sich zu verabschieden, was euch manipulieren möchte. Und schaut auch hin auf eure Emotionen, die derzeit sehr ins Wallen kommen. Schaut hin, dass Situationen, die ihr schon lange, lange gedanklich verabschiedet habt, dass diese Situationen wieder aufwallen und euch in das Bewusstsein bringen, dass ihr es doch noch nicht verabschiedet habt.

Vertraut darauf, dass eure Verabschiedung in der Vergangenheit eine sehr kraftvolle Arbeit war. Vertraut darauf, dass ihr optimal für euch gewirkt habt und dass diese Situation verabschiedet war und das sie jetzt nur durch die Schatten wieder in Erinnerung gebracht werden. Dass sie durch die Schatten wieder aktiviert werden sollen, nicht weil ihr sie nicht verabschiedet habt, sondern weil die Schatten euch an euren Schwachstellen der vergangenen Zeit anklingen lassen wollen. Und so seid euch bewusst, nicht ihr seid Ursache dessen, was an euch zieht und zerrt, sondern die Absicht der Schatten, die euch manipulieren wollen. Seid willkommen auf dem Schritt hin in die nächste Dimension.

Seid willkommen Amadeii

Die Botschaft von Amadeii, empfangen durch das Medium Ingeburg Maria, steht zur freien Verfügung, darf aber keinesfalls verändert werden.







16.10.2017Botschaften 2017

Posted by Ingeburg Maria Schmitz 06 Dec, 2017 23:18:07

DER WEG ZU EUREM HEILEN URSPRUNG

Klärung eurer Ur-Themen

Frieden zu euch und zu eurem Erkennen, was derzeit bei euch geschieht. Es ist eine Situation der Klärungen und Heftigkeiten, die euch derzeit an eure Grenzen bringen und alles auf den Kopf stellen. Es ist die Klärung eurer Ur-Themen, die sich bei euch entfalten und an die Oberfläche drängen und von euch gesehen werden möchten.

Seht euch eure Themen genau an, traut euch, auch eure dunkelsten Gedankengänge und Empfindungen in euch als ein Teil von euch anzusehen und anzunehmen, damit ihr für die dunklen Energien in euch Raum habt, um sie anzunehmen und verabschieden zu können.

Alles ist Polarität und Hell und Dunkel gehört zu euch wie der Atem zu eurem Leben. Gebt euch dieser Polarität ohne Wertung hin und erkennt das Muster, das sich immer wieder deutlich bei euch wiederholt. Jetzt habt ihr die Chance, euer Grundthema in eurem Leben deutlich zu erkennen und in Liebe aufzulösen.

Es ist nicht einfach, dies sehen wir auch, aber wir stellen euch für diese Aufgaben so viele Lösungswege und Hilfen zur Seite, so dass ihr euch trauen könnt, euch zu wandeln weg vom Dunkeln hin ins helle Licht.

Erkennt eure Zellen, die bereit sind, sich wieder voll von dem Licht und der Energie des Einen versorgen zu lassen. Erkennt die Lösung eurer derzeitigen Probleme als ein Teil eurer Manifestierung des Seins im hier und jetzt. Geht es an voller Liebe. Umarmt die Dunkelheit bewusst. Seid voll bei euch und erkennt auch die Wertigkeit der Dunkelheit und die einzelnen Lernschritte dadurch. Denn ohne Dunkelheit gibt es kein erkennen und kein hinwenden zum Licht. Sprecht mit eurer dunklen Seite. Lasst sie für euch wirken, um zu erkennen, was von euch noch zu verändern ist. Erkennt und verändert. Denn dies sind eure Urinformationen und Fehlprogrammierungen in euren Zellen, die sich nun offenbaren.

Geht hin und verändert diese falsch programmierten Informationen und Bilder in eurem Leben hin in die Richtigkeit. Lernt, dass dies alles von euch erworben und nicht von dem Einen für euch mitgegeben wurde. Erkennt, dass eure Zellen wieder in ihre alte Wirkungs- und Heilfunktion geführt werden dürfen, damit die Heilung auf allen Ebenen bei euch einkehren darf. Vertraut, dass alle derzeitigen heftigen Themen mit dieser Urfunktion und der erworbenen Fehlschaltung in euren Zellen zu tun haben und dass sich nur durch Erkenntnis und Liebe eure Zellen wieder in die richtige Funktion gebracht werden können.

Stellt euch diesen Themen in allen Bereichen, sei es Familie, Gesellschaft oder Staaten. Und seht euer Weltgeschehen auch unter diesem Aspekt der entarteten umprogrammierten Zellen, die wieder ins bewusste Licht gebracht werden müssen. Dies kann alleine nur durch Liebe geschehen und nicht mit Gewalt. Verständnis und miteinander reden und handeln in Liebe ist hier wichtiger als alle Aggressionen der Welt. Gebt Mitgefühl und liebevolle Gedanken in diese Geschehnisse. Wertet bitte nicht. Auch euch könnte eine solche Situation betreffen und überrollen. Schaut sie euch in Liebe an und sucht den Kern des Geschehens und erkennt die Aussage dahinter und verabschiedet sie in Mitgefühl und Liebe. Lasst los und wandelt die fehlprogrammierten Urinformationen, die euch selber betreffen um in Energie und Liebe. Denn dies ist euch von dem Einen mitgegeben worden und hat die höchste Heilkraft, die in euch ruht für alle eure Ebenen im körperlichen, geistigen und seelischen Bereichen.

Erkennt die derzeitigen Themen der manipulierten und veränderten Urinformationen überall in euch und um euch herum und verändert durch Bewusstmachung. So ist es für euch möglich, die derzeit heftigen herausdrängenden Themen, die lange in euch geschlummert haben, aufzulösen und zu verabschieden. Seid euch bewusst in Liebe über eure Daseinsform. Ihr seid Licht und durch Licht und Beleuchtung kommt ihr in die Veränderung und die Abheilung und somit wieder in euren Ursprung und hin zu eurer Urinformation eurer Zellen. Dies für euch zum Troste

Amadeii

Die Botschaft von Amadeii, empfangen durch das Medium Ingeburg Maria, steht zur freien Verfügung, darf aber keinesfalls verändert werden.









04.08.2017Botschaften 2017

Posted by Ingeburg Maria Schmitz 06 Dec, 2017 23:16:52

KÖRPERLICHE UND MENTALE ÜBERFORDERUNG

Die Pubertät von Körper und Geist

Ihr Wesen des Einen. Zurzeit erkennt Ihr nicht das Wunderbare, das sich in eurem Körper und Geist entwickelt, sondern ihr seht nur das, das euch in den Leistungsmangel bringt.

Ihr spürt auf allen Ebenen eine Überforderung, die euch ausbremst und zum nicht handeln oder zum nicht hinsehen verführt.

Dies sind die Möglichkeiten der Schatten, euch auszubremsen, indem sie eure Emotionen Achterbahn fahren lassen, um so euren Aufstieg für Euch nicht deutlich sichtbar zu machen. Ihr erlebt Chaos und Streit bei euch selbst und in der Welt, die eure Aufmerksamkeit ablenken von dem eigentlichen Ziel: Den Aufstieg in die 7. Dimension und dadurch die körperliche und geistige Veränderung als Voraussetzung für diesen Aufstieg.

Ihr fühlt euch permanent müde und nicht leistungsfähig. Ihr habt jetzt öfters das Gefühl, dass alle eure Bemühungen, euren Geist zu reinigen und euer Karma aufzulösen, sinnlos waren, da alle Emotionen und Geschehnisse wiederkehren und so eine Situation der Ratlosigkeit bei Euch hinterlassen.

Doch lasst euch sagen: Ihr seid derzeit in der Pubertät des Aufstieges und diese Gefühle und Emotionen werden nach Abschluss dieser Phase euch wieder verlassen. Dann seid ihr wieder zuversichtlich und kraftvoll. Dann könnt ihr eure Themen wieder mit sichtbarem Erfolg angehen, ohne zu zweifeln.

Dreht jetzt lieber eine Kraft zurück und gönnt euch auch für Kleinigkeiten ein Lob. Diese Kleinigkeiten sind in Wahrheit für euren Geist und euren Körper eine Höchstleistung, die ihr leider selber nicht sehen und empfinden könnt. Vertraut darauf, dass diese Symptome normal sind und auch wieder vergehen werden. Alles ist für den Aufstieg vorbereitet. Eure Seele wirkt schon in den lichten Sphären der 7. Dimension.

Arbeitet deshalb verstärkt mit eurer Seele. Lasst sie für euch wirken und zu euch sprechen. Erfahrt durch diesen Kontakt wieder Kraft und Stärke und lasst euch von ihr leiten. Euer Geist und eurer Körper sind derzeit in der Formationsänderung und die Seele leitet alles in Liebe an. Vertraut. Alles wird so geschehen, wie es geschehen muss, um auch den nächsten anstehenden Wechsel, zuerst bei euch auf der Erde und dann reflektierend zu jedem Lebewesen im Universum angehen zu können.

Heftigkeiten werden euch noch begegnen. Doch es ist alles so geplant und wird so vollzogen. Eure Seele weiß Bescheid und wird euch auf euren Auftrag und euren Weg führen.

Fühlt euch in Liebe umarmt.

Amadeii

Die Botschaft von Amadeii, empfangen durch das Medium Ingeburg Maria, steht zur freien Verfügung, darf aber keinesfalls verändert werden.





19.03.2017Botschaften 2017

Posted by Ingeburg Maria Schmitz 06 Dec, 2017 23:15:19

DAS LETZTE AUFBÄUMEN DER SCHATTEN

Live-Channeling vom 19. März 2017 im Albert-Schweitzer-Haus

Frieden zu euch allen, die ihr hier anwesend seid in diesem Raum. Friede und Ehre zu euren Seelen. Eure Seelen, die so strahlen hell im Licht. Seid willkommen. Voll der Freude bin ich, heute hier zu euch sprechen zu dürfen, um all das mit euch gemeinsam anzusprechen, was euch derzeit voll in euren Emotionen, in eurem Geist und in eurer Vernunft anspricht und fordert.

Ihr Menschenkinder, ihr seid bewusst in dieser Zeit hier inkarniert um den nächsten höheren Aufstieg mitmachen zu können, der sich andeutet in all dem, was bei euch und in euren Existenzen aller Zellen stattfindet. Ihr spürt all die Emotionen, vielfach mehr in euren Wallungen, als in den Jahren der Vergangenheit, in der ihr euch entwickeln wolltet. Jedes Mal war bei euch die Frage: Wann findet es statt? Wann beginnt es? Wann ist der Aufstieg in die fünfte Dimension? Und hier kann ich euch sagen, all ihr Menschenkinder: Ihr befindet euch bereits in der fünften Dimension. Eine riesige Veränderung hat sich bei euch aufgetan. Und diese Veränderung, Schritt für Schritt, bedingt eine Veränderung eures Energieflusses und euer Empfangen von der geistigen Welt und vom Erdmagnetfeld von Mutter Erde. Diese Beiden sind die Hauptanteile, die euch prägen derzeit in eurem Sein.

Und ihr befindet euch nun in der vierten Schicht der fünften Dimension. Das ist die letzte Schicht, bevor ihr die fünfte Schicht erreichen könnt. Die letzte Schicht, in der all die Schatten noch das aufwenden, um euch runterzuziehen in eure alten Energien. Die Schatten der geistigen Welt arbeiten auf Hochdruck um euch und euren Weg in die fünfte Schicht der fünften Dimension zu verhindern. Hin zum Wahnsinn, hin zur Aggression, hin in das männliche Sein eines Egos. Ego ist die Energie, die jetzt hochwallt, weil sie euch an dieser nächsten Würdigung der Dimension hindern möchte.

Geht voller Freude und Bewusstsein daran, und sagt: „Ja ich bin dabei, weil ich möchte im Licht wirken, ich möchte im Licht sein. Ich möchte eine Leichtigkeit in mein Leben bringen. Einen Frieden, eine Freude. Und alle anderen Energien, die mir nicht guttuen, all die anderen Energien, die der Vergangenheit zu frönen haben, all denen erlaube ich es nicht, in meinen Geist und in meine Seele einzudringen.“

Dies ist ein wichtiger Aspekt in dem ihr erkennt, dass dieser Übergang von der vierten zur fünften Schicht der fünften Dimension, einer der wichtigsten Schritte darstellt. Und wenn ihr in dieser fünften Schicht angekommen seid, haben die negativen Energien, haben die Schatten, die euch versuchen, nicht mehr so die Kraft, nicht mehr so die Energie euch in den Nebel und ins Dunkle zu ziehen. Erkennt die Wichtigkeit dieses nächsten Schrittes, den ihr zu gehen habt, um euch von der Dunkelheit immer abwenden zu können, hin in das Licht. Das Licht des Lebens hier, das euch immer während den Weg zeigt. Euch den Frieden und die Liebe erhält, die ihr euch wünscht. Euch strahlen lässt nach außen.

Erkennt die Wichtigkeit in diesem Schritt und ich erkläre euch auch, warum es derzeit bei euch rundum von Chaos wimmelt. Egal ob es euch selber betrifft, euren Geist, eure Gesundheit, eure Familie, eure Gemeinschaft, euren Staat und die ganze Welt. Wo ihr hinschaut, überall ist Chaos, überall herrscht männliche, alte Energie. Voller Kraft und voller Mangel im Licht und diese Energien werden bestärkt durch die Schwäche des Erdmagnetfeldes. Alles das, was in eurem Körper stattfindet, auf körper-, geist- und seelischer Ebene ist orientiert auf das Magnetfeld eurer Erde. Und eure Erde steht kurz vor dem Polsprung. Eure Erde steht kurz vor einer Veränderung, die sie nur alle zigtausende von Jahren durchführt. In diesem Abfallen eures Magnetfeldes hängt auch die Polverschiebung, die jetzt schon von euren Wissenschaftlern nachgewiesen werden, sehr eng zusammen. Euer Magnetfeld wird immer schwächer und immer schwächer und sendet schwache Signale an eure Zellen in eurem Körper. Diese Signale sind so schwach, dass auch die Negativität sich über eure Gedanken stülpen kann, wenn ihr nicht in der Liebe und im Frieden seid. Und so erkennt, dass das Magnetfeld immer mehr zusammen fällt, bis der Erdkern in seiner Rotation stoppt.

Dies ist die Zeit, wo Mutter Erde in einen Tiefschlaf fällt. Einen Tiefschlaf, der ihr eine komplette Regenerierung ihrer Energien ermöglicht. Doch dieser Tiefschlaf wird nur in einer ganz kurzen Zeit von ein bis drei Stunden stattfinden müssen. In dieser Zeit ruht die Erde und ruht der Erdkern. Nach dem tiefen Schlaf von dieser kurzen Dauer für uns, doch für Mutter Erde eine riesige Zeit, wird sich Mutter Erde wieder erwecken und sie beginnt ihren Erdkern wieder in Rotation zu bringen, in dem sie ihr Magnetfeld wieder aufbaut. Diesmal in eine andere Richtung drehend. Dies wird geschehen. Und in dieser Zeit, geht ihr in eine Ruhe rein, in eine innere Ruhe, des Friedens. Ihr braucht davor keine Angst zu haben, wir betreuen euch. Und alles ist dafür vorbereitet, dass ihr diese Veränderung unter Aufsicht in Liebe übersteht.

Sobald sich das Magnetfeld wieder neu orientiert und neu kreist, haben sich eure Pole verändert und eure Zellen haben wieder einen Orientierungspunkt, der sich immer stärker euren Zellen nähert. Ihr beginnt wieder kraftvoll und stark wirken zu können. Es ist Wichtig, dass ihr das hier annehmen könnt in Liebe, weil jedes Lebewesen bei euch auf der Erde diesen Prozess durchmacht. Ihr seid betreut, ihr seid behütet. Doch erkennt ebenfalls, dass die Energien, die euch davon abhalten wollen, dass diese Energien keine Energien sind, die euch in Wallung bringen dürfen. Vertraut darauf, dass sie nur eine kurze Zeit wirken werden, weil dann die Energien sie hindern in ihrem Sein.

So wie jetzt der amerikanische Präsident einen Schatten der höchsten Formen darstellt, dunkel in seinem Wirken und in seinem Sein. Er wird in den Wahnsinn getrieben werden, wenn die Energien noch höher steigen und seine Zellen von noch höheren Energien bestrahlt werden. Und dann hat er nur die Wahl, sich zu verändern in Liebe, oder aber sich zu verabschieden. Jedes Wesen hat die Wahl. Auch der Präsident in der Türkei, der derzeit die Schatten wirft, wo er nur kann. Und ich sage euch, diese Schatten sind Prüfungen für euch. Lasst euch von diesen Schatten nicht aus dem Gleichgewicht bringen. Habt Mitleid mit diesen Menschen. Schickt ihnen Energien der Liebe, schickt ihnen Energien des Friedens, damit sie sich schneller verändern können.

Nehmt diese Energien nicht auf. Lasst sie nicht in euren Gedanken streifen und sich weiter entwickeln. Lasst dadurch keinen Hass entstehen. Seid in eurer Mitte und in eurem Frieden. Erkennt den Grund dieser Energien. Dies ist ein Test für euch. Weil, wenn ihr mit diesen Energien hier auf eurer Erde nicht in Harmonie leben könnt, dann seid ihr nicht in der Lage, mit den Energien der anderen universellen Lebewesen in Kontakt treten zu dürfen. Diese Energieformen sind mannigfaltig. Diese Energieformen sind in ihrem Sein so, dass ihr sie anerkennen müsst. Und die Prüfungen derzeit sind eine Voraussetzung dafür. Erkennt es. Es ist eine ganz wichtige Zeit in eurem Wirken und für alle Lichtarbeiter hier bei euch auf Erden.

Und nochmals möchte ich euch deutlich machen, dieses Geschehen, dass euch wirklich fordert und prüft, lasst dieses Geschehen in Liebe bei euch wirken. Habt Verständnis und Liebe für all die Menschen in Not. Habt Verständnis und Liebe für all die Menschen, die derzeit im Schatten wirken, denn sie werden manipuliert und sind nicht mehr sie selber. Und seid dankbar, dass ihr hier in eurem Deutschland sicher leben dürft. Seid dankbar, für die weise Handlung eurer Führungsperson, die in weiser Liebe diese Energien nicht an sich heranlässt, auch wenn sie mannigfaltig gefordert wird. Seid dankbar dafür.

Und erkennt, dass dies für euch ein Vorbild sein kann in eurem Wirken. Und so rufe ich euch auf, egal was passiert, egal was sein wird in eurem eigenen Strahlen, lasst nur das Licht und nur die Liebe wirken. Und lasst keine Schatten über eure Gedanken falsche Bildnisse erzeugen. Seid in eurem Licht, denn diese Prüfung ist eine der wertvollsten und heftigsten Prüfungen, die für euch hier anstehen.

Amadeii

Die Botschaft von Amadeii, empfangen durch das Medium Ingeburg Maria, steht zur freien Verfügung, darf aber keinesfalls verändert werden.