Die Botschaften

Die Botschaften

Die Botschaften

Hier findet Ihr die Botschaften von Amadeii seit 2009.

Botschaften erhalten ich täglich von Amadeii, die ich aber nicht alle weitergebe. Viele sind in meinen Augen noch nicht für alle Menschen verkraftbar. So manche Botschaften runden mein persönliches Allgemeinwissen um die Energien, das Universum und aller Lebensformen, die darin leben, ab. Je nach Heftigkeit und Drängen von Amadeii, dass die Botschaft zu den Menschen kommen soll, veröffentliche ich diese. So kann es schon einmal sein, dass ich mehrere Monate nichts unter Botschaften verbreite, manchmal aber auch alle 1 – 2 Monate das Wichtigste dokumentiere. Doch in den Büchern wird es als Info verarbeitet. So kommt es auf jeden Fall zu den Menschen.

01.11.2017

Botschaften 2017Posted by Ingeburg Maria Schmitz 06 Dec, 2017 23:20:43
DAS ERWACHEN EURER SCHWACHSTELLEN AUS DER VERGANGENHEIT

Das Wirken der Schatten in der Feinstofflichkeit

Gegrüßt seid ihr Lichtkörper, in eurem körperlichen Sein. In eurem Strahlen. All ihr Seelen des EINEN, ich grüße und ich ehre euch. Friede zu euch und zu eurer Seele. Friede zu euch und zu eurem Geist, der derzeit eine der höchsten Arbeiten zu vollziehen hat und in einer der höchsten Abschirmbedingungen für euch zu wirken hat. Denn ihr werdet in eurem Prozess derzeit sehr, sehr stark beeinflusst und manipuliert durch Energien, die euch nicht freundlich gesonnen sind. Energien, die euch vor dem nächsten Schritt in eurer Bewusstseinsentwicklung hindern wollen.

Diese Energien nenne ich die Schatten, die mannigfaltig bei euch wirken. Und die euch versuchen in allen Facetten ihres Seins. Seht, wie schwer es euch fällt, euch in euren Frieden und in eure Ruhe zu bringen. Erkennt, wie eure Vernunft immer wieder eure Gedanken in Richtungen bringt, die ihr nicht möchtet. Lasst euch ein auf diesen Prozess und seht genau hin, was da mit euch passiert. Seht genau hin, was da euch verändern und in den Rückschritt bringen möchte. Seht und erkennt, und dann seid ihr in der Lage, eine Veränderung einführen zu können. Denn diese Schatten greifen euch an euren Schwachstellen an. Diese Schatten analysieren euch in eurem ganzen irdischen Wirken. Und nur dort, wo ihr angreifbar seid, nur dort, wo ihr nicht mit euch im Frieden wirkt, nur dort werden sie für euch in Nicht-Liebe, in Unfrieden immer stärker in den Verstand und in das Verlangen kommen.

Hier für euch Beispiele des Verständnisses: Ich spreche alle Vegetarier an, die für viele Zeiten das Fleischliche, das Tierische gemieden haben, weil sie aus Ekel, weil sie aus Liebe oder anderen bewussten Entscheidungen tierische Nahrung gemieden haben. Hier wirken die Schatten ganz in der Dunkelheit. Hier wirken die Schatten, in dem sie plötzlich Verlangen in euren Körper hineinbringen. Verlangen nach Nahrung, die ihr in eurem früheren Sein überhaupt nicht gemocht habt, aber weit ab vom vegetarischen sind. Diese Nahrung, und wenn es eine Currywurst ist, kommt in eure Gedanken. Das Verlangen nach tierischen Produkten manifestiert sich in euren Gedanken und in eurem Verlangen. Und ihr seid erstaunt, dass ihr plötzlich an solch einer Nahrung denkt. Ihr seid erstaunt, dass ihr plötzlich das Verlangen nach solch einer Nahrung bekommt. Und oftmals gebt ihr diesem Verlangen nach und ihr merkt, dass euer Körper eine Abwehrreaktion aufbaut in Form von nicht gutem Verdauen oder in Form von Steckenbleiben der Nahrung in der Speiseröhre. Und trotzdem ist dieses Verlangen in euch.

Und so rufe ich euch auf, schaut genau hin in dieses Geschehen. Schaut genau hin in dieses Verlangen und erkennt, dass ihr hier manipuliert werdet von den Schatten, die euch von eurem Wege abbringen möchten. Nehmt es so bewusst an und verbietet diese Schatten, diese Energien des Verlangens, sich bei euch zu manifestieren.

Ein weiteres Problem, das die Schatten bei euch ansprechen, sind die Schattenemotionen der Gelüste. Eine Suchtsymptomatik, die lange, lange sich bei euch nicht manifestiert hatte. Seht, dass alte Süchte wieder hochkommen. Süchte nach Alkohol, Süchte nach Zucker, Süchte nach Fett. Alles das, was ihr schon in der vergangenen Schaffenszeit sehr gut verabschiedet habt, manifestiert sich derzeit bei euch wieder mit heftigstem Verlangen. Die Süchte werden aktiviert. Und erkennt auch hier, dass wieder die Schatten bei euch wirken. Erkennt auch hier, dass die Schatten genau in diese Schwachstellen, die ihr schon beherrscht habt, einfließen und alte Suchtproblematiken wieder an die Oberfläche bringen. Stellt euch diesen Themen. Stellt sie bewusst vor euch im bildlichen Bereich und verbietet sie.

Sagt: Ich verbiete allen negativen Energien im Hier und Jetzt und aus anderen Dimensionen in meine Gedanken einzudringen.

Ihr seid Licht des EINEN. Und euer Strahlen überstrahlt alles lichtvoll, was nicht gut für euch ist. Und so hat alles sich zu verabschieden, was euch manipulieren möchte. Und schaut auch hin auf eure Emotionen, die derzeit sehr ins Wallen kommen. Schaut hin, dass Situationen, die ihr schon lange, lange gedanklich verabschiedet habt, dass diese Situationen wieder aufwallen und euch in das Bewusstsein bringen, dass ihr es doch noch nicht verabschiedet habt.

Vertraut darauf, dass eure Verabschiedung in der Vergangenheit eine sehr kraftvolle Arbeit war. Vertraut darauf, dass ihr optimal für euch gewirkt habt und dass diese Situation verabschiedet war und das sie jetzt nur durch die Schatten wieder in Erinnerung gebracht werden. Dass sie durch die Schatten wieder aktiviert werden sollen, nicht weil ihr sie nicht verabschiedet habt, sondern weil die Schatten euch an euren Schwachstellen der vergangenen Zeit anklingen lassen wollen. Und so seid euch bewusst, nicht ihr seid Ursache dessen, was an euch zieht und zerrt, sondern die Absicht der Schatten, die euch manipulieren wollen. Seid willkommen auf dem Schritt hin in die nächste Dimension.

Seid willkommen Amadeii

Die Botschaft von Amadeii, empfangen durch das Medium Ingeburg Maria, steht zur freien Verfügung, darf aber keinesfalls verändert werden.